“Die Schule soll stets danach trachten, dass der junge Mensch sie als harmonische Persönlichkeit verlasse, nicht als Spezialist.” Albert Einstein

Albert-Einstein-

Schule

Städtische Gesamtschule - Remscheid   |   Brüderstraße 6-8   |   42853 Remscheid   |   Tel: 02191 / 461 250

Albert-Einstein-Schule Remscheid Städtische Gesamtschule Remscheid Sekundarstufen I und II   Brüderstraße 6-8 DE-42853 Remscheid Tel: 02191/461 250
Schüler*inneninfos Über Corona Elterninfos Kreatives für zuhause

Termin Übersicht - auch kurzfristige Termine werden hier veröffentlicht. Der Kalender kann über Google abonniert werden (unten rechts).

Über Corona (leichte Sprache)
SEK. II (Jg. 11-13) ! SEK. I (Jg. 5-10)  !
Antrag und die Datenschutzerklärung für die Lernmittelbefreiung Dieser ist von den Eltern auszufüllen, zu unterschreiben und mit der Kopie des entsprechenden Bescheides ( zB. ALG II) an Frau Frank zu senden (per Post oder per E-Mail).   Nach Antragsprüfung und Bewilligung erhalten Sie eine Meldung von Frau Frank .   Gabi Frank Stadt Remscheid FD 2.40 Schule und Bildung Schützenstr. 57 42853 Remscheid Telefon 02191/16-2604 Fax 02191/16-1-2604 E-Mail: Gabi.Frank@remscheid.de
Antrag auf Unterrichtsbefreiung bei eigener Corona-relevanter Vorerkrankung und damit einhergehender gesundheitlicher Gefährdung durch den Schulbesuch oder Corana-relevanter Vorerkrankung eines Familien-/ Haushaltsangehörigen unter Vorlage eines ärztlichen Attestes für die betroffene Person.
Die AES Schulzeitung 2019/2020 ist exklusiv online erhältlich!
Download (6MB)
Liebe Schüler:innen, liebe Eltern, ereignisreiche und doch auch so ereignisarme Monate liegen hinter uns. Wir hoffen es geht Euch/Ihnen allen gut, und dass Ihr/Sie einigermaßen gut durch diese Zeit gekommen seid bzw. sind! Wir befinden uns nun in einer neuen Phase des Lebens mit einer Pandemie. Nach den Sommerferien geht das Schulleben weiter, in welchen Organisations- und Unterrichtsformen auch immer. Wir werden das gemeinsam schaffen! Bis dahin stehen Euch/Ihnen die Informationen, für die Ihr/Sie auf die Knöpfe links drücken müsst/müssen, weiterhin zur Verfügung. Dort sind Telefonnummern für Notfälle und andere Hilfen einzusehen   Tipps für Schüler:innen  und Eltern   , auch um voraus zu planen für Situationen, in denen man vielleicht einmal Streit in der Familie hat Infos über das Corona-Virus  auch in leicht zu verstehender Sprache  Tipps, falls man mal Angst bekommt  und kreative Ideen für zuhause  Ferienangebote finden sich außerdem z.B. bei der Kraftstation / Gelben Villa  sowie auf der Seite der Stadt Remscheid  In Notfällen meldet euch / melden Sie sich bitte beim ASD/Jugendamt    oder dem Schulpsychologischen Dienst (02191 163888 oder 02191 163660,   ) Weitere spezielle Hilfen für bestimmte Fragen oder Probleme finden sich bei den Notfallnummern  , z.B. auch für Erwachsene, die befürchten als Täter einem Familienmitglied Gewalt anzutun oder Opfer von Gewalt zu werden. Wir wünschen Euch/Ihnen alles Gute und Gesundheit und freuen uns Euch/Sie alle nach den Ferien wiederzusehen!
NEU!
Albert-Einstein-  Schule
Albert-Einstein-Schule Remscheid Städtische Gesamtschule Remscheid, Sekundarstufen I und II Brüderstraße 6-8 | DE-42853 Remscheid | Tel: 02191/461250
Brüderstraße 6-8  |  42853 Remscheid  |  Tel: 02191 / 461 250

Termin Übersicht - auch kurzfristige Termine werden hier veröffentlicht.

Der Kalender kann über Google abonniert werden (unten rechts).

Antrag und die Datenschutzerklärung für die Lernmittelbefreiung Dieser ist von den Eltern auszufüllen, zu unterschreiben und mit der Kopie des entsprechenden Bescheides ( zB. ALG II) an Frau Frank zu senden (per Post oder per E-Mail).   Nach Antragsprüfung und Bewilligung erhalten Sie eine Meldung von Frau Frank .   Gabi Frank Stadt Remscheid FD 2.40 Schule und Bildung Schützenstr. 57 42853 Remscheid Telefon 02191/16-2604 Fax 02191/16-1-2604 E-Mail: Gabi.Frank@remscheid.de
Antrag auf Unterrichtsbefreiung bei eigener Corona-relevanter Vorerkrankung und damit einhergehender gesundheitlicher Gefährdung durch den Schulbesuch oder Corana-relevanter Vorerkrankung eines Familien-/ Haushaltsangehörigen unter Vorlage eines ärztlichen Attestes für die betroffene Person.
Die AES Schulzeitung 2019 / 2020 ist exklusiv online erhältlich!
Download (6MB)
Schüler*inneninfos Über Corona Elterninfos Kreatives für zuhause
Über Corona (leichte Sprache)
Liebe Schüler:innen, liebe Eltern, ereignisreiche und doch auch so ereignisarme Monate liegen hinter uns. Wir hoffen es geht Euch/Ihnen allen gut, und dass Ihr/Sie einigermaßen gut durch diese Zeit gekommen seid bzw. sind! Wir befinden uns nun in einer neuen Phase des Lebens mit einer Pandemie. Nach den Sommerferien geht das Schul- leben weiter, in welchen Organisations- und Unterrichtsformen auch immer. Wir werden das gemeinsam schaffen! Bis dahin stehen Euch/Ihnen die Informationen, für die Ihr/Sie auf die Knöpfe unten drücken müsst/ müssen, weiterhin zur Verfügung. Dort sind Telefonnummern für Notfälle und andere Hilfen einzusehen   Tipps für Schüler:innen  und Eltern   , auch um voraus zu planen für Situationen, in denen man vielleicht einmal Streit in der Familie hat Infos über das Corona-Virus  auch in leicht zu verstehender Sprache  Tipps, falls man mal Angst bekommt  und kreative Ideen für zuhause  Ferienangebote finden sich außerdem z.B. bei der Kraftstation / Gelben Villa  sowie auf der Seite der Stadt Remscheid  In Notfällen meldet euch / melden Sie sich bitte beim ASD/Jugendamt    oder dem Schulpsychologischen Dienst (02191 163888 oder 02191 163660,   ) Weitere spezielle Hilfen für bestimmte Fragen oder Probleme finden sich bei den Notfallnummern  , z.B. auch für Erwachsene, die befürchten als Täter einem Familienmitglied Gewalt anzutun oder Opfer von Gewalt zu werden. Wir wünschen Euch/Ihnen alles Gute und Gesundheit und freuen uns Euch/Sie alle nach den Ferien wiederzusehen!
NEU! SEK. II (Jg. 11-13) ! SEK. I (Jg. 5-10)  !