“Die Schule soll stets danach trachten, dass der junge Mensch sie als harmonische Persönlichkeit verlasse, nicht als Spezialist.” Albert Einstein

Städtische Gesamtschule - Remscheid   |   Brüderstraße 6-8   |   42853 Remscheid   |   Tel: 02191 / 461 250

Albert-Einstein-Schule Remscheid Städtische Gesamtschule Remscheid Sekundarstufen I und II   Brüderstraße 6-8 DE-42853 Remscheid Tel: 02191/461 250

Handyregelung an der AES

Handyregelung für die Schüler*innen der Oberstufe

Ab   dem   03.02.2020   soll   die   derzeitige    gültige   Handyregelung      in   folgender   Form   nur   für   die   Schüler*innen   der Sekundarstufe II geändert werden. Das   Handy   kann   in   der   dritten   Etage   außerhalb   der   Kursräume   jederzeit   genutzt   werden.   Die   Nutzungserlaubnis für die dritte Etage schließt das Telefonieren nicht  ein. Das   Handy   kann   in   der   Mensa   in   Freistunden   genutzt   werden,   wenn   keine    Schüler*innen   der   Jahrgänge   5-10 anwesend   sind.   Die   Nutzung   des   Handys   in   den   Pausen   ist   nicht    gestattet.   Die   Nutzungserlaubnis   für   die   Mensa schließt das Telefonieren nicht  ein. In allen anderen Bereichen der Schule gilt das bisherige „Handy-Verbot“ . Diese Neuregelung gilt vorerst bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020.
· · ·
Albert-Einstein-Schule Remscheid Städtische Gesamtschule Remscheid, Sekundarstufen I und II Brüderstraße 6-8 | DE-42853 Remscheid | Tel: 02191/461250
Brüderstraße 6-8  |  42853 Remscheid  |  Tel: 02191 / 461 250
Handyregelung an der AES
Handyregelung für die Schüler*innen der Oberstufe Ab   dem   03.02.2020   soll   die   derzeitige    gültige   Handyregelung      in   folgender   Form nur für die Schüler*innen der Sekundarstufe II geändert werden. Das   Handy   kann   in   der   dritten   Etage   außerhalb   der   Kursräume   jederzeit genutzt   werden.   Die   Nutzungserlaubnis   für   die   dritte   Etage   schließt   das Telefonieren nicht  ein. Das   Handy   kann   in   der   Mensa   in   Freistunden   genutzt   werden,   wenn   keine   Schüler*innen   der   Jahrgänge   5-10   anwesend   sind.   Die   Nutzung   des   Handys in   den   Pausen   ist   nicht    gestattet.   Die   Nutzungserlaubnis   für   die   Mensa schließt das Telefonieren nicht  ein. In allen anderen Bereichen der Schule gilt das bisherige „Handy-Verbot“ . Diese Neuregelung gilt vorerst bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020.
· · ·