“Die Schule soll stets danach trachten, dass der junge Mensch sie als harmonische Persönlichkeit verlasse, nicht als Spezialist.” Albert Einstein

Städtische Gesamtschule - Remscheid | Brüderstraße 6-8 | 42853 Remscheid | Tel: 02191 / 461 250

Albert-Einstein-Schule Remscheid Städtische Gesamtschule Remscheid Sekundarstufen I und II   Brüderstraße 6-8 DE-42853 Remscheid Tel: 02191/461 250
Informationen für Jahrgänge 7 & 8
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Sorgeberechtigten des 8. Jahrgangs, wir alle versuchen uns in der Schule an die Hygieneregeln zu halten und geben alle unser Bestes, das Infektionsgeschehen zu kontrollieren. Dennoch kommt es auch bei uns hin und wieder zu positiv Getesteten. Bitte vertrauen sie uns, dass wir alle nötigen Maßnahmen sofort einleiten, eng mit dem Gesundheitsamt zusammenarbeiten und verantwortungsbewusst handeln. Aktuell (Stand: 02.11.2020, 8 Uhr) gibt es in Jahrgang 8 einen positiven Fall, der auf das Schulleben Auswirkungen hat. Noch am Samstag wurden alle betroffenen Schülerinnen und Schüler, sowie die Lehrkräfte informiert. Falls Sie/Du keine Information bzgl. einer angeordneten Quarantäne bekommen haben, betrifft das Ihr Kind/Dich nicht und du kannst ganz normal zur Schule kommen. Denke bitte an den Abstand, die Hygieneregeln und natürlich deine Maske. Wir alle sind weiterhin bemüht alle Schülerinnen und Schüler und Kolleginnen und Kollegen zu schützen. Das geht, wenn wir alle mitarbeiten. Alles Gute D. Seger (Abteilungsleiterin Jg. 7&8)
Information 06.11.2020
Wichtige Informationen für Jahrgang 8 Es gibt neue Informationen zu der häuslichen Quarantäne und deren Dauer im Jahrgang 8. Bitte informieren Sie sich indem sie das Schreiben des Gesundheitsamtes hier lesen. Hier!
Albert-Einstein-Schule Remscheid Städtische Gesamtschule Remscheid, Sekundarstufen I und II Brüderstraße 6-8 | DE-42853 Remscheid | Tel: 02191/461250
Brüderstraße 6-8 | 42853 Remscheid | Tel: 02191 / 461 250
Informationen für Jahrgänge 7 & 8
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Sorgeberechtigten des 8. Jahrgangs, wir alle versuchen uns in der Schule an die Hygieneregeln zu halten und geben alle unser Bestes, das Infektionsgeschehen zu kontrollieren. Dennoch kommt es auch bei uns hin und wieder zu positiv Getesteten. Bitte vertrauen sie uns, dass wir alle nötigen Maßnahmen sofort einleiten, eng mit dem Gesundheitsamt zusammenarbeiten und verantwortungsbewusst handeln. Aktuell (Stand: 02.11.2020, 8 Uhr) gibt es in Jahrgang 8 einen positiven Fall, der auf das Schulleben Auswirkungen hat. Noch am Samstag wurden alle betroffenen Schülerinnen und Schüler, sowie die Lehrkräfte informiert. Falls Sie/Du keine Information bzgl. einer angeordneten Quarantäne bekommen haben, betrifft das Ihr Kind/Dich nicht und du kannst ganz normal zur Schule kommen. Denke bitte an den Abstand, die Hygieneregeln und natürlich deine Maske. Wir alle sind weiterhin bemüht alle Schülerinnen und Schüler und Kolleginnen und Kollegen zu schützen. Das geht, wenn wir alle mitarbeiten. Alles Gute D. Seger (Abteilungsleiterin Jg. 7&8)
Wichtige Informationen für Jahrgang 8 Es gibt neue Informationen zu der häuslichen Quarantäne und deren Dauer im Jahrgang 8. Bitte informieren Sie sich indem sie das Schreiben des Gesundheits- amtes hier lesen. Hier!