“Die Schule soll stets danach trachten, dass der junge Mensch sie als harmonische Persönlichkeit verlasse, nicht als Spezialist.” Albert Einstein

Städtische Gesamtschule - Remscheid | Brüderstraße 6-8 | 42853 Remscheid | Tel: 02191 / 461 250

Albert-Einstein-Schule Remscheid Städtische Gesamtschule Remscheid Sekundarstufen I und II   Brüderstraße 6-8 DE-42853 Remscheid Tel: 02191/461 250
Informationen für Jahrgänge 5 & 6
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte des Jahrgangs 5, bisher ist es uns gelungen, trotz steigender Infektionszahlen, den Unterricht und unsere Förderangebote mit wenigen Einschränkungen aufrecht zu erhalten. Aus diesem Grund müssen wir leider den Deutschunterricht in Jahrgang 5 neu organisieren. Der Unterricht wird nicht mehr in Deutsch oder DeA Gruppen stattfinden, sondern im Klassenverband. Dabei haben alle Schüler und Schülerinnen ab sofort 6 Stunden Deutsch in der Woche. Das bedeutet auch, dass der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler donnerstags in der 1. Stunde beginnt. Sobald es personell möglich ist, werden wir den DeA Unterricht wieder aufnehmen. Danke für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund! Freundliche Grüße J. Harke-Nickels
Kein Unterricht am 21. und 22. Dezember 2020. Für Kinder der Jahrgangsstufen 5 und 6 wird es an diesen beiden Tagen eine Notbetreuung in der Zeit von 08.00 - 13.00 Uhr geben. Eine Anmeldung zur Notbetreuung über das Antragsformular wird bis zum 10. Dezember 2020 erbeten.
Liebe Eltern der Jahrgänge 5 und 6, wie sie der Homepage entnehmen konnten, findet für die Jahrgänge 5 bis 7 noch Präsenzunterricht in der Schule statt. Sie, als Eltern können aber entscheiden, ob Sie Ihr Kind schicken möchten. Wenn Sie Ihr Kind vom Unterricht befreien lassen möchten, folgen Sie bitte den Empfehlungen der Startseite. Wenn Ihr Kind nicht am Unterricht im Schulgebäude teilnimmt, werden Aufgaben in digitaler Form zur Verfügung gestellt, die dann bearbeitet werden müssen. Sollte Ihr Kind noch Material aus dem Gebäude holen wollen, so verabreden Sie bitte einen Termin über die Klassenlehrerteams. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ich wünsche Ihnen trotz allem erholsame und friedvolle Feiertage und bleiben Sie gesund. Jutta Hark-Nickels
Remscheid, im Januar 2021 Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, Ende dieses Monats gehe ich nach fast 30 Jahren an der Albert Einstein Schule in den Ruhestand. Die andauernde Pandemie lässt auch ein Abschiednehmen nur auf Distanz zu. So möchte ich Ihnen an dieser Stelle für die vertrauensvolle Arbeit danken. Es hat mir bis zuletzt Spaß gemacht an dieser so besonderen Schule zu arbeiten und das verdanke ich nicht nur meinen Kolleginnen und Kollegen, sondern auch Ihnen und Ihren Kindern. Danke dafür und noch viele erfolgreiche, spannende und schöne Jahre an der AES. Jutta Harke-Nickels
Liebe Eltern und Sorgeberechtigte des Jahrgangs 6, jetzt steht für Sie und Ihr Kind die Entscheidung über die Wahl eines Faches aus dem Wahlpflichtbereich Naturwissenschaften, Darstellen und Gestalten, Arbeitslehre, Türkisch und Französisch an. Ihr Kind hat die Möglichkeit, einen Wahlpflichtbereich frei nach seinen/ihren Neigungen und Fähigkeiten zu wählen. Dieses Fach oder der Lernbereich sind gleichwertig mit den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Das bedeutet, dass der Unterricht im Jahrgang 7 durch ein Hauptfach erweitert wird und auch in diesem WP-Fach Klassenarbeiten geschrieben werden. Alle vier Fächer sind gleichwertig für den Schulabschluss nach Klasse 10. Jeder Schulabschluss kann mit jedem der vier Lernbereiche erreicht werden. Auf Grund der aktuellen Pandemie und den Corona-Beschränkungen fallen die Informationsveranstaltungen für die Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern und Sorgeberechtigten leider aus. Wir werden auf jeden Fall allen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, den richtigen Wahlpflichtbereich zu wählen. Ihrem Kind wird ab sofort nach Terminabsprache von den Klassenlehrern die WP-Broschüre ausgehändigt. Darin stehen die wichtigsten Termine bezüglich der WP-Wahlen, der Beratungsmöglichkeiten und der allgemeinen Informationen. Bitte lesen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind intensiv die Broschüre mit den Wahlpflichtbereichen durch. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an die Klassenlehrer Ihres Kindes wenden. Mit freundlichen Grüßen Serap Toy Abteilungsleiterin I
WP-Broschüre zum Download
Schulöffnung Jg. 5 - 8 ab dem 15.03.2021 Liebe Schülerinnen, Liebe Schüler, endlich dürft ihr wieder in die Schule. Sicherlich fragt ihr Euch, wie das funktionieren wird. Wir haben die wichtigsten Punkte für Euch zusammengefasst. Das meiste dürfte Euch auch bekannt vorkommen. Allgemeines/Unterricht Die Klassen werden halbiert und in Gruppe A und Gruppe B eingeteilt. Jede Woche wechselt die Gruppe. Der Unterricht findet nach Stundenplan im Klassenverband statt (1.-6. Stunde). Im Jahrgang 6 entfällt am Mittwoch die 1./2. Stunde. Die Treffpunkte sind wie gewohnt auf den Schulhöfen. Dort verbringt ihr auch die Pausen: Jg. 5/6 geteilter Schulhof; wie vor dem Lockdown Jg. 7 Schulhof 2, Käfigebene Jg. 8 Schulhof 1, obere Ebene Die Gruppe, die im Distanzlernen ist, wird mit vertiefenden Übungsaufgaben über Teams versorgt. Schülerinnen und Schüler mit Vorerkrankungen dürfen, durch die Sorgeberechtigten, von Präsenzunterricht befreit werden; Schülerinnen und Schüler mit vorerkrankten Bezugspersonen benötigen ein Attest vom Arzt. In der Mensa essen ist nach Anmeldung möglich. Alle anderen verlassen Gelände und Gebäude beider Häuser. Hygiene Das Tragen von medizinischen Masken auf dem kompletten Schulgelände inkl. Hof und Gebäude, Klassen und Flure PFLICHT. AHA + L Regeln werden eingehalten (Abstand, Händewaschen, Masken, Lüften). Liebe Grüße S. Toy und D. Theewen Abteilungsleiterinnen I & II
Albert-Einstein-Schule Remscheid Städtische Gesamtschule Remscheid, Sekundarstufen I und II Brüderstraße 6-8 | DE-42853 Remscheid | Tel: 02191/461250
Brüderstraße 6-8 | 42853 Remscheid | Tel: 02191 / 461 250
Informationen für Jahrgänge 5 & 6
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte des Jahrgangs 5, bisher ist es uns gelungen, trotz steigender Infektionszahlen, den Unterricht und unsere Förderangebote mit wenigen Einschränkungen aufrecht zu erhalten. Aus diesem Grund müssen wir leider den Deutschunterricht in Jahrgang 5 neu organisieren.Der Unterricht wird nicht mehr in Deutsch oder DeA Gruppen stattfinden, sondern im Klassenverband. Dabei haben alle Schüler und Schülerinnen ab sofort 6 Stunden Deutsch in der Woche. Das bedeutet auch, dass der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler donnerstags in der 1. Stunde beginnt. Sobald es personell möglich ist, werden wir den DeA Unterricht wieder aufnehmen. Danke für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund! Freundliche Grüße J. Harke-Nickels
Kein Unterricht am 21. und 22. Dezember 2020. Für Kinder der Jahrgangsstufen 5 und 6 wird es an diesen beiden Tagen eine Notbetreuung in der Zeit von 08.00 - 13.00 Uhr geben. Eine Anmeldung zur Notbetreuung über das Antragsformular wird bis zum 10. Dezember 2020 erbeten.
Liebe Eltern der Jahrgänge 5 und 6, wie sie der Homepage entnehmen konnten, findet für die Jahrgänge 5 bis 7 noch Präsenzunterricht in der Schule statt. Sie, als Eltern können aber entscheiden, ob Sie Ihr Kind schicken möchten. Wenn Sie Ihr Kind vom Unterricht befreien lassen möchten, folgen Sie bitte den Empfehlungen der Startseite. Wenn Ihr Kind nicht am Unterricht im Schulgebäude teilnimmt, werden Aufgaben in digitaler Form zur Verfügung gestellt, die dann bearbeitet werden müssen. Sollte Ihr Kind noch Material aus dem Gebäude holen wollen, so verabreden Sie bitte einen Termin über die Klassenlehrerteams. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ich wünsche Ihnen trotz allem erholsame und friedvolle Feiertage und bleiben Sie gesund. Jutta Hark-Nickels
Remscheid, im Januar 2021 Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, Ende dieses Monats gehe ich nach fast 30 Jahren an der Albert Einstein Schule in den Ruhestand. Die andauernde Pandemie lässt auch ein Abschiednehmen nur auf Distanz zu. So möchte ich Ihnen an dieser Stelle für die vertrauensvolle Arbeit danken. Es hat mir bis zuletzt Spaß gemacht an dieser so besonderen Schule zu arbeiten und das verdanke ich nicht nur meinen Kolleginnen und Kollegen, sondern auch Ihnen und Ihren Kindern. Danke dafür und noch viele erfolgreiche, spannende und schöne Jahre an der AES. Jutta Harke-Nickels
Liebe Eltern und Sorgeberechtigte des Jahrgangs 6, jetzt steht für Sie und Ihr Kind die Entscheidung über die Wahl eines Faches aus dem Wahlpflichtbereich Naturwissenschaften, Darstellen und Gestalten, Arbeitslehre, Türkisch und Französisch an. Ihr Kind hat die Möglichkeit, einen Wahlpflichtbereich frei nach seinen/ihren Neigungen und Fähigkeiten zu wählen. Dieses Fach oder der Lernbereich sind gleichwertig mit den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Das bedeutet, dass der Unterricht im Jahrgang 7 durch ein Hauptfach erweitert wird und auch in diesem WP-Fach Klassenarbeiten geschrieben werden. Alle vier Fächer sind gleichwertig für den Schulabschluss nach Klasse 10. Jeder Schulabschluss kann mit jedem der vier Lernbereiche erreicht werden. Auf Grund der aktuellen Pandemie und den Corona-Beschränkungen fallen die Informationsveranstaltungen für die Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern und Sorgeberechtigten leider aus. Wir werden auf jeden Fall allen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, den richtigen Wahlpflichtbereich zu wählen. Ihrem Kind wird ab sofort nach Terminabsprache von den Klassenlehrern die WP-Broschüre ausgehändigt. Darin stehen die wichtigsten Termine bezüglich der WP-Wahlen, der Beratungsmöglichkeiten und der allgemeinen Informationen. Bitte lesen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind intensiv die Broschüre mit den Wahlpflichtbereichen durch. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an die Klassenlehrer Ihres Kindes wenden. Mit freundlichen Grüßen Serap Toy Abteilungsleiterin I
WP-Broschüre zum Download
Schulöffnung Jg. 5 - 8 ab dem 15.03.2021 Liebe Schülerinnen, Liebe Schüler, endlich dürft ihr wieder in die Schule. Sicherlich fragt ihr Euch, wie das funktionieren wird. Wir haben die wichtigsten Punkte für Euch zusammengefasst. Das meiste dürfte Euch auch bekannt vorkommen. Allgemeines/Unterricht Die Klassen werden halbiert und in Gruppe A und Gruppe B eingeteilt. Jede Woche wechselt die Gruppe. Der Unterricht findet nach Stundenplan im Klassenverband statt (1.-6. Stunde). Im Jahrgang 6 entfällt am Mittwoch die 1./2. Stunde. Die Treffpunkte sind wie gewohnt auf den Schulhöfen. Dort verbringt ihr auch die Pausen: Jg. 5/6 geteilter Schulhof; wie vor dem Lockdown Jg. 7 Schulhof 2, Käfigebene Jg. 8 Schulhof 1, obere Ebene Die Gruppe, die im Distanzlernen ist, wird mit vertiefenden Übungsaufgaben über Teams versorgt. Schülerinnen und Schüler mit Vorerkrankungen dürfen, durch die Sorgeberechtigten, von Präsenzunterricht befreit werden; Schülerinnen und Schüler mit vorerkrankten Bezugspersonen benötigen ein Attest vom Arzt. In der Mensa essen ist nach Anmeldung möglich. Alle anderen verlassen Gelände und Gebäude beider Häuser. Hygiene Das Tragen von medizinischen Masken auf dem kompletten Schulgelände inkl. Hof und Gebäude, Klassen und Flure PFLICHT. AHA + L Regeln werden eingehalten (Abstand, Händewaschen, Masken, Lüften). Liebe Grüße S. Toy und D. Theewen Abteilungsleiterinnen I & II